„Vertrieb sprechen“

Eine Vertriebssprache einzuführen bietet Unternehmen die Möglichkeit sich optimal absatzorientiert auszurichten. Ziel ist es  im gesamten Unternehmen die Bedürfnisse des Kunden und dessen Nutzen in den Mittelpunkt zu stellen. Dies geschieht über alle Hierachien und Abteilungen hinweg. Vom Vorstand bis zur Teamassistenz genauso wie von der Personalabteilung über das Marketing bis hin zur IT-Abteilung. Sämtliche Unternehmensprozesse werden auf den Vertrieb abgestimmt und gleichzeitig eine gemeinsame Sprache, die so genannte Vertriebssprache, etabliert. Somit wird die Vertriebssprache Teil einer Unternehmenskultur und sie ist Leitbild für alle Mitarbeiter. Des Weiteren wird auch die externe Unternehmenskommunikation wie z.B. das Marketing, die PR oder der Vertrieb auf die Vertriebssprache ausgerichtet.  Dieses Managementkonzept ermöglicht, bessere und schnellere Prozesse, den Kunden in den Mittelpunkt aller Unternehmensaktivitäten zu rücken und optimal auf den Marktzu reagieren. Profitieren Sie von mehr Unternehmenswachstum, größeren Verkaufserfolgen und nachhaltigeren Kundenbeziehungen bei der Einführung einer Vertriebssprache.